About

Vita

Früh aber auf Umwegen bin ich zur Fotografie gekommen. Schon immer war ich vom Fotografieren fasziniert. Diese Begeisterung ist meine Lebensphilosophie. Ich strebe nach dem was mir gefällt. Spaß, Hingabe und Freude am Leben sind Grundlage für jedes Foto. Meine Einstellung ist wohl auch Grund dafür, dass fotografisch meist farbenfrohe, auffällige und mitunter recht plakative Ergebnisse zustande kommen. Das ich auch anders kann, beweist das Portfolio.

Nach Exkursen in andere Bereiche der Fotografie, bin ich zügig zurück zum Menschen gekommen und seither dabei geblieben – mein Motiv muss leben!

Einfluss auf meine Arbeiten haben beispielsweise auch Beauty- und Modefotografie – umgesetzt auf meine ganz eigene Art. Eine Idee in die Tat umzusetzen, jemanden gut auszuleuchten, einen günstigen Kamerawinkel zu finden oder auf technische Details zu achten, ist das Eine. Das Andere: ein Foto sollte im Idealfall eine Geschichte erzählen, ein Gefühl vermitteln oder den Betrachter inne halten lassen. Wohlfühlen, Vertrauen, vielleicht auch glücklich sein, bedingen ein gutes Foto, ein perfektes Foto.

Von mir fotografiert zu werden, heißt auch immer eine Rolle zu spielen. Sein Gegenüber hierzu zu bewegen ist essentiell. Und in genau dem Augenblick, in dem mein ?Model? los und sich fallen lässt, entstehen nicht nur die besten Fotos, es ist auch der Moment in dem mir immer wieder klar wird: ich liebe das was ich mache!

Bei gewecktem Interesse oder Fragen, bitte einfach über das Kontaktformular bei mir melden.